Sito in Italia dove è possibile acquistare la consegna acquisto Viagra a buon mercato e di alta qualità in ogni parte del mondo.

Ohne titel

INFORMASJON FRA LØPSVETERINÆREN
Kostenlose Untersuchung der Hunde vor dem Start Medikamente welche im Handlerauto bzw. Schlitten vorhanden sein sollten Namen der Hunde auf Halsband und Geschirr b) Wichtige Infos fuer Teilnehmer, welche Hunde aus dem Ausland einfuehren c) Einfuhr von Futter, Stroh und Fleisch aus dem Ausland oder Transitd) Impfungen f) Traechtige Huendinnen duerfen nicht am Rennen teilnehmen Finnmarksløpets Veterinaerteam
Die Teilnehmer des Finnmarksloepet muessen in der Lage sein, sich psychisch und physisch harten Herausforderungen waehrend des Rennens zu stellen.
Ausreichendes Wissen ueber das Verhalten in den Bergen bei unterschiedlichen Wetterbedingungen sowie Erfahrung sind grundlegende Kriterien fuer eine geglueckte Teilnahme am Rennen. Das entscheidenste Kriterium fuer die Durchfuehrung des Rennens, ist die verantwortungsvolle Behandlung der Hunde. Nur musher mit eingehendem Wissen und Erfahrung ueber die Pflege, das Fuettern und das Training von Schlittenhunden sind in der Lage ein Rennen wie den Finnmarksloepet durchzufuehren. Neben diesen Voraussetzungen spielt die Faehigkeit, vernuenftige Entscheidungen zum Wohle des Gespannes waehrend des gesamten Rennens zu treffen, eine grosse Rolle. Die Hunde sind die eigentlichen Athleten im Schlittenhunderennsport.
Das Finnmarksloepet- Tierarztteam, besitzt spezielle Kompetenzen in medizinischer Hinsicht, fuer Schlittenhunde. Dieses Fachwissen wurde durch jahrelange Praxis und Erfahrung bei Langdistanzrennen wie dem Finnmarksloepet, Femundsloepet sowie auslaendischen Schlittenhundrennen wie dem Yukon Quest oder The Iditarod aufgebaut. Neben der Teilnahme an Schlittenhundrennen, sind die meisten Tieraerzte im Finnmarksloepet- Tierarztteam, ebenfalls Mitglieder in der „The International Sled Dog Veterinary Medical Association“ (ISDVMA). Diese Organisation, welche ihren Ursprung in den USA hat, veranstaltet .jaehrliche Seminare zur Besprechung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse innerhalb des Genres. (www.ISDVMA.org) Waehrend des Rennens sind mindestens ein bis zwei Tieraerzte auf allen Checkpoints wo sich Gespanne (oder ein Gespann) befinden, Tag und Nacht verteilt. Ziel ist es eine medizinische Untersuchung aller Hunde an allen Chechpoints durchzufuehren. Um die Gesundheit und das Wohlergehen der Hunde waehrend des gesamten Rennens zu gewaehrleisten. Im Falle von Krankheit oder Verletzungen, werden die Tieraerzte in Zusammenarbeit mit dem Musher fuer eine gemaesse Weiterbehandlung sorgen. Das Finnmarksloepet- Tierarztteam steht in einer sehr guten Zusammenarbeit mit den Teilnehmern des Rennens. Die Aerzte werden und koennen jederzeit von den Mushern zu Rate gezogen werden, um das Weitergehen mit Hinsicht auf das Wohl des Hundes zu entscheiden. Das Veterinaerteam 2009 besteht aus folgenden Tieraerzten: Charlotte Leschbrandt (chief veterinarian, Norway) Kostenlose Untersuchung der Hunde vor dem Start
Drei Tieraerzte des Veterinaerteams bieten am Donnerstag (5.3.) von 9-15 Uhr und am Freitag (6.3.) von 9 - 16 Uhr eine kostenlose Untersuchung von Hunden an, welche am Rennen teilnehmen sollen. Dieses Angebot ist freiwillig und wir hoffen, dass viele Teilnehmer davon Gebrauch machen, um wertvolle Tips von erfahrenen Renntieraerzten zu erhalten.
Dieses Angebot ist eine freiwillige Initiative des Veterinaerteams, welches auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Teilnehmern waehrend des Rennens hofft. Man findet uns in der Rezeption vom „Alta Strand Camping“- Platz. Wir untersuchen solange wir die dafuer noetigen Kapazitaeten haben. Ausserdem kann man sich in extra ausgehaengte Listen eintragen um einen Termin zu bekommen. Herzlich Willkommen!!! Medikamente welche man im Handlerauto bzw. Schlitten haben sollte
Wir empfehlen allen Teilnehmern folgende rezeptfreie Medikamente gegen Diarrhoe: Canikur, Diarsanyl, Kohletabletten, Zoolac. Die oben genannten Medikamente entsprechen den Dopingvorschriften . Es wird empfohlen Mittel zur Wundbehandlung mitzufuehren:Zur Desinfikation empfehlen wir Mittel wie Pyrisept oder Klorhexidin und Wundsalbe (z.B. Zinksalbe).
Mit diesen Praeparaten koennen Infektionen in kleinen Schnittverletzungen sowie bsw. Verletzungen an den Pfotenballen verhindert werden. Diese Medikamente sind allesamt in Apotheken erhaeltlich, und verstossen nicht gegen die Dopingvorschriften.
Falls Zweifel ueber die Inhaltsstoffe einiger Praeparate bestehen, welche waehrend des Rennens eventuell zum Einsatz kommen sollten, wird die Kontaktierung einer der Rennaertze empfohlen. Andererseits ist es anzuraten, in Hinblick auf die Dopingvorschriften, das entsprechende Mittel nicht zum Einsatz zu bringen. Die Dopingvorschriften verbieten die Nutzung der meisten Salben, Cremes und Medikamente, an den Hunden waehrend des Rennens. Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass viele Salben und Cremes welche auf dem Markt gefuehrt werden, um wunde Gelenke und Muskeln zu entspannen, Wirkstoffe beinhalten koennen welche laut Dopingregelwerk als verboten gelten. Der Gebrauch von verbotenen Stoffen, fuehrt unweigerlich zur Disqualifikation vom Rennen. Achtung! Algyval wird vom norwegischen Dopingregelwerk nicht als Doping angesehen.
Siehe unteren Abschnitt ueber Dopingabhandlung. Namen der Hunde auf Halsband und Geschirr
Alle Hunde muessen ihren Namen auf dem Geschirr oder dem Halsband vermerkt haben. Am Einfachsten ist es, wenn man Leukotape (nicht Silbertape) dazu verwendet. Dies erleichtert die Veterinaersarbeit betraechtlich und beugt eventuellen Missverstaendnissen vor (z.B. welcher Hund verletzt ist).
Veterinaerseminar vor dem Rennen
Am Donnerstag (5.3.) findet ein Treffen fuer Rookies im Studenhuset City statt.
Eine Stunde davon wird ein Seminar abgehalten, wo erfahrene Renntieraerzte Ratschlaege und Tips zu den Hunden fuer das Rennen geben. Alle Teilnehmer sind dazu herzlich eingeladen.
6. Microchip
Alle Hunde die am Rennen teilnehmen, muessen mit einem Microchip vermerkt sein.
Sollte ein Mikrochip nicht identifiziert werden koennen, so ist es moeglich dem Hund waehrend der freiwilligen tieraerztlichen Untersuchung (Do. und Fr., „Alta Strand Camping“- Platz) einen neuen Chip einzusetzen.
ACHTUNG: Wir haben keine Mikrochips zur Verfuegung. Der Teilnehmer muss selbst einen eventuellen Chip mitbringen.
7. Aktuelles Regelwerk:

a) Instruktionen fuer Renntieraerzte waehrend des Finnmarksloepet

Renntieraerzte sollen so weit moeglich:
- Hunde an den Checkpoints untersuchen, in diesem Zusammenhang den Musher
beratschlagen, und dadurch bestmoeglich zu der Gesundheit der Hunde waehrend des
gesamten Rennens beizutragen
- Behandlungen von Verletzungen, Erkrankungen von Hunden, welche waehrend des
Rennens entstanden, einleiten
- Begleitung von Hunden welche aufgrund von Verletzungen/ Krankheiten klinisch
behandelt werden muessen
- Das Fuehren einer Krankenakte aller Hunde waehrend des Rennens
- Das Fuehren einer Uebersichtsliste ueber alle vergebenen Medikamente
Saemtliche Instruktionsanweisungen, welche im oberen Abschnitt aufgefuehrt sind, sind abhaengig von der Situation vor Ort, sowie den Kapazitaeten fuer die jeweilige Durchfuehrung. Zu jeder Zeit ist es die alleinige Verantwortung des Mushers, sein Gespann selbst einzuschaetzen und fuer die Gesundheit der Hunde waehrend des gesamten Rennens zu sorgen. Die Verantwortung des Tierarztteams ist begrenzt. Beratung und Anleitung dienen als Entscheidungshilfe fuer den Musher. Die Tieraerzte sind berechtigt, falls notwendig, Hunde von der weiteren Teilnahme am Rennen zu disqualifizieren. b) Wichtige Infos fuer Teilnehmer, welche Hunde aus dem Ausland einfuehren: Alle Teilnehmer des Rennens, die Hunde aus dem Ausland einfuehren, muessen sich selbst mit den geltenden Bestimmungen fuer Norwegen vertraut machen. Folgende Links sind hilfreich: Die Bestimmungen sind umfangreich und es kann bis zu 6 Monaten dauern, bis deine Hunde alle Bedingungen zur Einreise nach Norwegen erfuellen.
Das Veterinaerteam kann dir bei der Wurmbehandlung helfen. ACHTUNG: Wir koennen nur Wurmbehandlungen bestaetigen, die wir selbst durchgefuehrt haben.
Der Musher muss die Wurmkur selbst mitbringen.
Aufgrund der Dopingvorschriften koennen wir keine Wurmkurmittel der Medikamentengruppe „avermektiner“ zertifizieren. Es wird empfohlen einen Tierarzt zu konsultieren, um sicher zu gehen, dass deine Wurmkur keine “Avermektiner“ (z.B. ivermektin, selamektin, milbemycin und doramektin) beinhaltet.
c) Einfuhr von Futter, Stroh und Fleisch aus dem Ausland oder Transit Alle Teilnehmer des Rennens, die Futter, Stroh und Fleisch aus dem Ausland einfuehren, muessen sich selbst mit den geltenden Bestimmungen fuer Norwegen vertraut machen. Folgende Links sind hilfreich: Es ist moeglich beim Mattilsynet anzurufen: Zentralet tlf. nr: 23 21 68 00 eller 06040 , Finnmarksløpet folgt den geltenden Impfbestimmungen des „Norwegischen Musherverbandes“ (Norges hundekjørerforbund) Hunde unter 18 Monaten duerfen nicht am Rennen teilnehmen. Das Veterinaerteam raet davon ab, Hunde unter 2,5 Jahre am Rennen teilnehmen zulassen.
Unsere Erfahrung zeigt, dass Junghunde in langen anstrengenden Rennen wie dem Finnmarksloepet, aufgrund fehlender Muskelmasse und kuerzerer Trainingsmenge eher zur Verletzungen neigen. Hunde die schon mit 18 Monaten in langen Rennen bzw. harten Training gefahren werden, werden wahrscheinlich eine kuerzere Rennhundkarriere vor sich haben.
Es ist verboten traechtige Huendinnen am Rennen teilnehmen zu lassen. Wird vom Veterinaerteam eine traechtige Huendin entdeckt, muss diese aus dem Rennen genommen werden.
Impfregeln:Hunde welche an Arrangements unter der Regie der NHF teilnehmen, muessen gegen Parvovirose, Staupe?, Leptospirose? geimpft sein.
Teilnehmer aus anderen Laendern muessen ebenfalls gemaess der „Mattilsynet“- Verordnungen ihre Hunde fuer den Import aus dem Abreiseland impfen.
Alle teilnehmenden Hunde muessen einen Impfpass haben. Der Impfpass muss folgende Daten beinhalten: Name und Geburtstag des Hundes, sowie Auffuehrung der Chipnummer. Der Name der Impfung, das Impfungsdatum sowie der Zeitpunkt der naechsten Impfung fuer die Krankheiten Parvovirose, Valpesyke und smittsom leverbetennelse muessen im Impfpass durch die Unterschrift eines Tierarztes bestaetigt sein. Achtung! Der Musher ist selber dafuer zustaendig, den impfungsausuebenden Tierarzt auf die deutliche Kenntlichmachung der Wiederholungsimpfungen (der drei oben genannten Krankheiten), aufmerksam zu machen. Falls der Wiederholungsimpfzeitpunkt nicht deutlich ersichtlich ist, koennen die Tieraerzte einen zweites Datum gemaess der Impfungskomponeneten, nach der kuerzesten Dauer der Immunitaet festsetzen. Weitere Informationen darueber, unter: Hundehaltungsrichtlinien fuer die verantwortungsvolle Haltung von Schlittenhunden.
Eine Impfung hat eine Dauer von 12 Monaten, vom Erstimpfungsdatum ausgehend. Kein am Rennen teilnehmender Hund darf im lauf der letzten 14 Tage vor dem Rennen geimpft werden. Eine Uebergangsregel besagt, dass der Hund bis zum Jahre 2010, beim Rennen antreten darf, wenn die erste Impfung nicht aelter als 365 Tage ist, und die 3- Jahresfrist nach der 2. Wiederholungsimpfung, noch gueltig ist.
Waehrend des Rennens ist es verboten Medikamente zu benutzen. Ausserdem sollte man beachten, dass viele Medikamente noch lange im Koerper des Hundes zurueckbleiben koennen und somit als Doping gelten. Auch rezeptfreie Medikamente koennen Wirkstoffe enthalten, die auf der Dopingliste stehen. Im Folgendem findest du eine Liste ueber Medikamente und deren Zurueckhaltungsfrist.
ACHTUNG: Viele auf dem Markt befindliche Cremen und Salben z.B. gegen Gelenkschmerzen beinhalten verbotene Wirkstoffe. Algyval wird von den norwegischen Dopingbestimmungen nicht als Doping angesehen.
Zuwiderhandlungen fuehren zur Disqualifikation!!! und zum Ausschluss vom Sport fuer 2 Jahre.
Das Abkuehlen von Koerperteilen mit Eis bzw. Kaeltebehandlungen kann in einer Frist von 12 Stunden bis vor dem Rennen durchgefuehrt werden.
Entzuendungshemmende und schmerzstillende Stoffe mit 14 Tage Karenzzeit z.B.
Kortison/PrednisolonOpiater/Temgesic/Petidin/MorfinNSAIDs/ Acetylsalisylsyre/ Metamisol(Novalgin)/ Karprofen(Rimadyl)/ Ketoprofen(Romefen)/ Fenylbutazon(Artrizin) Achtung: Einige schmerzstillende Mittel haben 30 Tage Karenzzeitz.B.
Piroxicam(Felden, Pirox)/ Naproxen(Naprosyn) Antibiotika und synthetische antimikrobielle Stoffe: 14 Tage Karenzzeitz.B.
Sulfapreparater(Tribrissen)Tetracykliner(Oxytetral)Streptomycin(Streptocillin) Einige Antibiotika habe eine Karenzzeit von 4 Tagen. Im Falle dass ein Hund waehrend des Rennens behandelt werden muss, ist der Tierarzt vorher zu konsultieren.
z.B.
Benzylpenicillin(Apocillin, Penovet)Kloramfenikol Lokale Behandlung von Augeninfektionen und Hautekzemen ist bis zum Starttag gestattet. Der Rennarzt muss in diesen Falle rechtzeitig informiert werden.
Der Gebrauch von Geschlechtshormonen zwecks der Verschiebung der Laeufigkeit bei Huendinnen ist nicht leistungsfoerdernd, steht aber im Zwiespalt mit dem norwegischen Tierschutzgesetz. Bis zum heutigen Zeitpunkt haben hormonbehandelte Hunde jedoch Starterlaubnis.
Orale Parasitbehandlungen von Hunden mit 4 Tagen Karenzzeit.
z.B.
Panacur/ Drontal/ Lopatol Behandlungen mit Ivermectin (Ivomec, Dectomax) haben eine laengere Karenzzeit (1-2 Monate oder mehr). Dieses Mittel verbleibt sehr lange im Koerper. Die Zeitspanne ist ungewiss. Da Ivermectin sich negativ auf das Immunsystem auswirkt, kann dieses als negatives Doping gewertet werden, welches sich leistungsschwaechend auf den Hund auswirkt.
Anabole Steroider
z.BTestosteron(Androxon)Nandrolon(Anadur)Metenolon(Primoblan) Muskelentspannende Mittel
Karenzzeit 14 dager
z.B.
Klorzoxazon(Paraflex)Nandrolon(Trancopal)Metenolon(Somadril) Mittel gegen Uebelkeit 14 Tage Karenzzeit Antihistaminer
Das sind Mittel gegen Allergien und Juckreiz, welche einen beruhigenden Effekt haben. Karenzzeit 14 Tagez.B.
Dexklorfeniramin(Phenamin)Meklozin(Postafen) Stimulierende Mittel
4 Tage Karenzzit
Hustenmindernde Mittel
Karenzzeit 14 Tagez.B.
EtylmorfinKodein Beruhigend wirkende Stoffe und Anestetika
Karenzzeit 14 Tagez.B.
Ketamin (Ketalar)Xylazin (Rompun)Diazepam (Valium)Levomepromazin (Nozinan) Injektionen mit Lokalbetaeubung
Karenzzeit 14 Tagez.B.
Lidokel(Xylocain) Diuretika/ Wassertreibende Mittel
Karenzzeit 4 Tagez.B.
Bendroflumetiazid(Centyl)Furosemid(Furosemid, Lasix) Konsultiere einen Tierarzt, wenn du Fragen ueber bestimmte Medikamente oder Wirkstoffe hast. Ausserdem besteht auch die Moeglichkeit einen Rennarzt zu konsultieren (rechtzeitig , einige Wochen vor dem Start).
Zusammengefasst: Es ist verboten Stoffe bzw. Mittel einzusetzen, die dem Hund schaden oder Krankheitssymptome unterdruecken. Es ist verboten Mittel oder Stoffe, sowie kuenstliche Methoden einzusetzen welche die Leistungen des Hundes ueber seine natuerlichen Faehigkeiten hinaus beeinflussen.
(Dieser Auszug stammt von Hans Joergen S. Larsenʻs „Dopingregelwerk fuer Schlittenhundfahrer“) Bei weiterem Interesse an den Gesetzbestimmungen werden die Websites: dyrehelsetilsynet.no 8. Aufnahme in das Veterinaerteam
Im Sommer vor dem naechsten Finnmarksloepet beginnen die Aufnahmebewerbungen fuer das Veterinaerteam. Die Teilnahme im Veterinaerteam, beihaltet fordernden Einsatz unter freiem Himmel, unter allen Wetter- und Temperaturverhaeltnissen. Die teilnehmenden Tieraerzte muessen auf einen hohen Arbeitsdruck sowie Schlafmangel vorbereitet sein. Teamgeist sowie die Faehigkeit selbststaendig als Veterinaer zu arbeiten, sind essentielle Voraussetzungen fuer diesen Job. Entgelt ist das spezielle Erlebnis ausserhalb des Gewoehnlichen. Die Mehrzahl der Veterinaere welche waehrend des Finnmarksloepets als Tierarzt gearbeitet haben, kommen gerne Jahr fuer Jahr zurueck. Falls du ein ausgebildeter Tierarzt bist, und der Meinung diese Arbeit waere etwas fuer dich, sende gerne eine E-mail an: Tieraerzte welche Mitglied in der „International Sled Dog Veterinary Medical Association“ fuer Mitgliedsinformationen.

Source: http://www.finnmarkslopet.no/media/fl/dok/Veterinaerinfo_tysk.pdf

Mma letterhead

Fee-For-Service Pharmacy Provider Notice #154 – September Pharmacy Updates Please be advised that the Department for Medicaid Services has made the following changes to the Kentucky Medicaid Fee-For–Service Pharmacy Program . On September 5, 2012 , Kentucky Medicaid placed brand Binosto® as a non-preferred product on the Preferred Drug List (PDL) with a Ti

kalanienglish.com

LEGISLATIVE REFERENCE BUREAU SYSTEMS OFFICE Caveat: While all data are believed accurate, they aresubject to change pending confirmation against officialrecords kept by the respective Chief Clerk’s offices. BILLS INTRODUCED BY SENATOR ENGLISH RELATING TO PUBLIC LAND TRUST REVENUES. Introduced by: Hee C, English J Appropriation to the office of Hawaiian affairs for the repair and mainte

Copyright © 2010-2014 Medicament Inoculation Pdf